Dresden die Altstadt – Historisches Stadtzentrum

 

Die Altstadt – Historisches Stadtzentrum

Bei unserem öffentlichen Stadtrundgang durch die Altstadt von Dresden wandeln wir mit Ihnen durch die wechselvolle Geschichte der heutigen Landeshauptstadt Sachsens: Themen sind u.a. die Herrscher des Hauses Wettin, die Sachsen mehr als 800 Jahre regierten, und deren Sammlungen. Wir zeigen Ihnen während des Rundgangs alle wichtigen Bauwerke der Dresdner Altstadt wie z.B. die Katholische Hofkirche, den Theaterplatz mit der Semperoper sowie natürlich auch den Zwinger.

Ein Höhepunkt ist zudem die wiedererstandene Frauenkirche am Neumarkt und die sie umgebende Architektur, welche bis zum heutigen Tage noch wächst und auch uns immer wieder mit Neuen Ansichten überrascht. Außerdem wollen wir Ihnen eines der weltgrößten Wandbilder aus einem ganz speziellen Material näher erläutern. Wir werden Sie auch mit dem  „Balkon Europas“ – der Brühlschen Terrasse – bekannt machen!

Im Rahmen dieses Rundgangs sind keine Innenbesichtigungen/Eintritte enthalten, gern geben wir Ihnen aber Hinweise darauf, wo Sie die weltberühmten Kunstsammlungen finden oder von welchen Punkten man die schönsten Sichten auf Dresden hat.

 

Start & Infos

Treffpunkt: Schlossplatz – am Fuß der Treppe zur Brühlschen Terrasse (grüner DresdenWalks-Aufsteller)
Dauer: 1,5 - 2 Stunden

 
Zeiten
10:30 Uhr (April bis Oktober, deutsch) 12:00 Uhr (November bis März, deutsch)
 
Preise  
Erwachsene

10,- €

kostenpflichtig buchen