Gaumenschmaus mit J.F.Böttger in Meißen

 

 

"Wie ich das weiße Gold erfand"

Der Erfinder des Meißner Porzellans und Alchemist gibt Ihnen einen tiefen Einblick in sein umfangreiches arkanes Wissen und tischt Ihnen leicht- und schwerverdauliche Kost auf. Genießen Sie im urigen Ambiente ein Originalrezept aus der Zeit August des Starken und lassen Sie sich durch die kuriosen und amüsanten Erzählungen des Böttgers köstlich unterhalten. In weinseeliger Stimmung gibt der Erfolgreiche sein Geheimnis preis, wie man Dreck in Gold verwandelt.

Erleben Sie einen unserer Künstler allfreitagsabendlich im Ratskeller zu Meißen.

3-Gang-Böttger-Menü

Buchen Sie das 3-Gang-Böttger-Menü bei uns und wir reservieren die Plätze für Sie.

Vorspeise: Steckrübensüppchen mit getrockneten Kartoffelfetzen

Hauptgang: Ein halber Fasan im Rohr gebraten an einer Riesling-Schalottensauce, serviert mit einem Böttgerkartoffelkloß, gefüllt mit Backpflaume an Sektschmorkohl oder Wirsingkohlwickel mit einer Pilzreisfüllung auf Tomatensoße, mit feiner Ginnote

Dessert: Schokogitter aus weißem Gold mit Heidelbeermousse auf Fruchtspiegel und Goldblattdekor

 

Start & Infos

Treffpunkt: Ratskeller Meißen, Markt 1, 01662 Meißen
Dauer: 3 Stunden

 
Zeiten

Jeden Freitag ab 19.00 Uhr im Zeiraum vom 18.03.bis 30.06.16 und 01.09. bis 30.12.2016

 
Preise  
3-Gang-Böttger-Menü serviert auf dekorativen Porzellandesign: 24,00 €
3-Gang-Böttger-Menü serviert auf original Meißner Porzellan: 26,50 €
3-Gang-Böttger-Menü serviert auf original Meißner Porzellan inklusive 3-er Weinprobe: 35,00 €
3-Gang-Böttger-Menü serviert auf original Meißner Porzellan inklusive 3-er Bierprobe: 30,50 €

kostenpflichtig buchen